ISACA

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

ISACA (Information Systems Audit and Control Association) ist ein Berufsverband der IT-Revisoren, Wirtschaftsprüfer und Experten für Informationssicherheit und IT-Governance. 1969 in den USA gegründet, hat der Verband weltweit 140.000 Mitglieder und Inhaber der von ISACA verwalteten Zertifikate (zum Beispiel Certified Information Security Manager - CISM - und Certified Information Systems Auditors - CISA).

Der "ISACA Germany Chapter e.V." ist das siebtgrößte von 80 weltweit existierenden regionalen Chapters. Der Verein bietet in Deutschland eigene, auf Bedürfnisse deutscher Gesetzgebung zugeschnittene Zertifizierungen an. Zum Beispiel wurde eine ISACA-Zertifizierung (Cyber Security Practitioner) in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auf Basis des BSI-Grundschutzes entwickelt.

Aktuell zählt das ISACA Germany Chapter über 2.600 Mitglieder.

Anschrift:

ISACA Germany Chapter e.V.
Verbandsmanagement
Oberwallstraße 24
10117 Berlin
Telefon: +49 30 84859120
E-Mail: info@isaca.de
Internet: http://www.isaca.de



Diese Seite wurde zuletzt am 13. Februar 2017 um 18:06 Uhr von Peter Hohl geändert.

Anzeigen