TV Diskussion: Außer Kontrolle – wie gefährlich ist Trump für die Welt?

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: "Hart aber Fair"
Veröffentlicht von SecuMedia am 19. Mai 2017.

Köln, 19.05.2017 - Am Montag, den 22. Mai 2017, wird bei "hart aber fair"um 21.00 Uhr im Ersten das folgende Thema diskutiert:

Titel: Außer Kontrolle – wie gefährlich ist Trump für die Welt?

Dazu der Sender: Er plaudert Geheimnisse an die Russen aus, feuert den Chef der Bundespolizei und twittert sich ständig um Kopf und Kragen. Ist Donald Trump als Präsident ein weltweites Sicherheitsrisiko? Und wie könnten ihn die Amerikaner dann wieder loswerden?

Zu Gast bei Frank Plasberg sind:

Alexander Graf Lambsdorff, FDP, Vizepräsident des Europäischen Parlaments; Vorstandsmitglied Atlantikbrücke e.V.

Dieter Kronzucker, Journalist, ehem. Auslandskorrespondent für ARD, ZDF und Sat.1 (u.a. in Washington)

Katja Gloger, Journalistin und Buchautorin; Autorin des „Stern“ mit den Schwerpunkten Russland, Internationale Politik und Sicherheitspolitik

Erich Schmidt-Eenboom, Geheimdienst-Experte

Bastian Hermisson, Büroleiter der Heinrich-Böll-Stiftung in Washington

Im Einzelgespräch: Bärbel Wardetzki, Psychologin und Psychotherapeutin

Anschließend in den Mediatheken: http://www.wdr-mediathek.de​ oder www.ard-mediathek.de !
 
Wiederholungen:

23.05.2017
02:25 Uhr | Das Erste
08:35 Uhr | WDR Fernsehen
10:15 Uhr | 3sat
20:15 Uhr | tagesschau24

24.05.2017
02:35 Uhr | MDR






 

Kategorien E-Mail Service konfigurieren

  • Sicherheitsspezifische TV-Hinweise

Benutzergruppe

  • Alle Benutzer


Anzeigen